*** AKTUELL ***

Im Oktober 2020 eröffnete unsere neue Leseoase!

Endlich war es soweit, nach aufwendigen Renovierungsarbeiten und einiger Neuanschaffungen wurde unsere neue Leseoase in der Schulstraße eröffnet. Neue Bücher erstrahlen in neuen Regalen und machen Lust auf´s Lesen.

In einer kleinen Feierzeremonie versammelten sich die Klassen jeweils vor der Eingangstür. Zur Eröffnung schnitten die Klassensprecher das Eröffnungsband durch und die Kinder machten sich in der Leseoase mit dem neuen Inventar vertraut. Nach einer kleinen Leseprobe ging es dann wieder für alle Kinder in den Unterricht. 

In Zukunft können sich die Monti-Kinder hier Bücher aus verschiedenen Themenbereichen ausleihen und für einige Wochen mit nach Hause nehmen. Zudem finden regelmäßig mit Hilfe unserer Leseeltern und anderer ehrenamtlicher Helfer kleine Vorleserunden statt.

Wir freuen uns über eine weitere Bereicherung in unserem kleinen Schulhaus.


Projektwoche Tanz

Im März diesen Jahres ging es an unserer Schule sportlich zu Sache. Im Rahmen einer Projektwoche drehte sich alles um moderne Tänze, wie Jazzdance und Breakdance.

Unter der Anleitung professioneller Tanzlehrerinnen wurden verschiedene Choreographien und akrobatische Darbietungen einstudiert. Dabei kamen die eigenen Ideen und ausgedachte Moves der Kinder nicht zu kurz und wurden mit aufgenommen. Zu guter Letzt wurden für die große Tanzshow am Freitag Kulissen gebastelt und eigene Shirts kreiert. Die Aufführung brachte dann – Corona bedingt leider ohne Eltern – die Stimmung zum Kochen, so dass sich resümierend am Ende alle Kinder einig waren: Das wollen wir unbedingt nochmal machen!

***********************************************************************

*** Corona-Abschied ***

Aufgrund der Coronapandemie feierten wir in diesem Jahr einen Abschied der besonderen Art. Nicht weniger emotional als beim üblichen Abschlussfest, kullerten bei dem ein oder anderen Kind und Erwachsenen die Tränen.
Mit einem Klassenspalier verabschiedeten sich alle Erst- bis Drittklässler von den scheidenden Viertklässlern – ein Gänsehautmoment für alle Beteiligten.
Bedanken wollen wir uns für das imposante Insektenhotel, dass Viertklässler-Eltern und Kinder gebaut haben und als kleine große Erinnerung hinterlassen haben. Es hat schon einen Platz im Schulgarten gefunden.

Allen »Vierties« wünschen wir eine spannende Zukunft an der weiterführenden Schule mit der Hoffnung, dass sie die Montessorizeit niemals vergessen werden.

***********************************************************************

Liebe 4. Klässler,
wir sagen »Dankeschön« für vier tolle und ereignisreiche Schuljahre und wünschen euch einen glücklichen und erfolgreichen Start in der weiterführenden Schule.
Alles Gute und herzliche Grüße von den Lehrerinnen und Lehrern der Montessorischule

24.06.2020

Liebe Eltern,  
nach den besonderen Herausforderungen der letzten Monate, die Sie zuhause und wir hier in der Schule meistern mussten, beginnen am kommenden Samstag die langersehnten Sommerferien.
Den Eltern, die uns in vielfältiger Weise in diesem Schuljahr bei allen anfallenden Arbeiten unterstützt haben, danke ich an dieser Stelle besonders herzlich.
Frau Möller gratulieren wir zur Geburt von »Jonte«, Mutter und Kind sind wohlauf.
Frau Menker wird ihren Dienst nach ihrer Elternzeit an einer neuen Schule antreten. Ihr ein großes Dankeschön für ihre jahrelange äußerst engagierte Arbeit an unserer Schule, die durch hohe Kompetenz und große Kreativität geprägt war.
Die Abordnung von Frau Doffing ist beendet und Herr Arnold möchte sich neuen Herausforderungen im »Auslandsschuldienst« stellen. Auch ihnen beide danke ich ganz herzlich für ihre sehr engagierte Arbeit.
Nach vielen Jahren als Schulpflegschaftsvorsitzender, in denen sich Herr Feddern stets engagiert für alle Belange der Schule eingesetzt hat, wechselt seine Tochter nun zur weiterführenden Schule. Im Namen der Schulgemeinde bedanke ich mich von Herzen für die immer konstruktive und sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie hat sich das Kollegium dafür entschieden, in diesem Jahr auf Abschiedsfeiern mit Eltern zu verzichten.
Es wird jedoch Feiern in den einzelnen Klassen geben und alle sind bemüht, den letzten Schultag für die Kinder »so schön wie möglich« zu gestalten.
Den Schülerinnen und Schülern des 4. Schuljahres, die unsere Schule zu den Sommerferien verlassen, wünsche ich einen glücklichen Start in der neuen Schule, alles Gute und viel Erfolg für ihre weitere schulische Laufbahn.
Der Unterricht endet am Freitag für alle Klassen um 11:00 Uhr.

Eine schöne und erholsame Sommerzeit im Kreise Ihrer Familie wünscht Ihnen im Namen des  Kollegiums der Montessorischule.

Margarete Bednorz

Zum heutigen Zeitpunkt gehen wir für den ersten Schultag am 12.08.20 von einer Unterrichtszeit von 8.00 – 11.45 Uhr für alle Jahrgänge aus.

************************************************************************

Klimawandel

Am Freitag, den 29.11.2019, haben Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule gemeinsam mit einigen Eltern und Lehrkräften an der Veranstaltung »Fridays for Future« in der Kölner Innenstadt teilgenommen. Zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Sachunterricht intensiv mit dem Thema Klimawandel, seinen Ursachen und Folgen, beschäftigt und ihre Wünsche und Gedanken zu dem Thema auf Plakaten und Bannern zum Ausdruck gebracht. Diese wurden von den Schülerinnen und Schülern natürlich mit zur Veranstaltung genommen.

Kommentare sind geschlossen.